Die besten MMORPGs 2021 - Was kommt, was ist neu?


Nicht mehr da Infos zum ASUS ROG Flow X13 findet ihr unter: https://gamestar.de/FLOWX13 (Werbung)

source

27 Antworten : “Die besten MMORPGs 2021 – war gängig, welches ist neu?”

  1. MrMatthiasbaer says:

    Einmal ESO, immer ESO.

  2. Steffen Bethge says:

    Ihr habt albion online vergessen

  3. World of Warcraft is Out and death

  4. Sergej N says:

    oje alles erwähnt nur bns voll verpeilt tztztz da schläft jemand

  5. Mario Luigi says:

    hdro hat leider noch kein video material für die gundabad erweiterung im herbst/winter

  6. Basti Lucas says:

    WoW …. reicht …..!!!!

  7. NimpiLi says:

    Was für ein absolut uninspiriertes, schlechtes Video, ohne jeden Informationsgehalt der nicht schon Monate bis Jahre alt ist. Was wollte man damit den Zuschauern zeigen ? Vor allem mit den Patches und Addons ? Was davon ist wirklich 2021 (ich meine Release, kein Patch oder ReRelease) ? Wieso nicht dann auch die vielen anderen wirklich neuen Titel für dies Jahr mit aufgegriffen ?

  8. Ist es unvorteilhaft keine Freunde zu haben die mit mir mmos zocken?
    Oder generell keine Freunde zu haben?

  9. Gaetano Badalamenti says:

    runes of magic fehlt leider

  10. Marc Kessler says:

    Guild Wars 2 ist finde ich eins der besten MmoRpgs

  11. Franjo Jukic says:

    Nichts toppt WoW in diesem Genre.

  12. Das Leute bis heute sagen das BDO grindlastig ist…das kann auch nur von Leuten kommen, die das Spiel nie wirklich mal mehrere hundert Stunden gespielt haben.
    Also Ich habe seit etwa einem Jahr Softcap erreicht und habe seitdem vielleicht 20 Stunden gegrindet. Ja, das frühe Spiel ist viel grind, vor allem der Weg zum Softcap kann teilweise viele Monate oder sogar Jahre dauern, aber das Spiel besteht schon lange nicht mehr nur aus grinden. Sobald mal Level 61-62 erreicht hat ist grinden theoretisch nicht mal nötig und das Spiel bietet sehr viel mehr als nur grind. Im July kommen dann zum ersten Mal auch Dungeons in das Spiel, was meiner Meinung nach das ist, was dem Spiel schon lange fehlt.

  13. Vegan Kowalski says:

    black desert/red desert/crap desert wie auch immer. online heroin. allein dafür zu werben sollte unter strafe stehen.

  14. Benjamin says:

    Ashes of Creation könnte Scam sein, mit dem Ziel den Leuten Geld übers Crowdfunding abzunehmen! Das ganze wirkt wie ein billiges Asia MMORPG das mit aggressivem, unmoralischem Marketing gepusht wird. Man braucht sich nur mal die Community anschauen, kaum Objektivität, keine sinnvollen Diskussionen, nur eine Horde von Lemmingen die alles liken, keine Fragen stellen und scheinbar seit Jahren wie Bots die selben Phrasen dreschen. Entweder bezahlte Schreiber, bots oder Menschen die sich nicht eingestehen wollen, dass sie gescammt wurden. Der Chef steht außerdem multi-level Marketing im Zusammenhang.
    Einfach mal "Ashes of Creation Scam" googeln. Die Kommentarbereiche werden überflutet mit Falschaussagen, vielleicht auch hier wieder die erwähnten bezahlten Schreiber am Werk.

  15. Hade Hido says:

    SW:ToR ist längst tot.

  16. TheDirectAlex says:

    timestemps wären sinnvoll

  17. Gamestar hmm jezt jeder macht logo LGTB farben ?

  18. RABEN KÖNIG says:

    New World maximaler Schmutz. Sorry to say

  19. Andreas Ries says:

    also über bdo würde nichts richtig wichtiges gesagt. Bdo hat ein einzigartiges kampfsystem sowie grafik die man wenn man will auf 4k spielen kann so wie ihr es gezeigt habt klingt es einfach nur langweilig . Das kampf system ist eins der flüßigstens die es auf dem markt gibt und verzaubert euch ganz und gar. Einfach ein wieder unzureichendes Video für so ein großartiges spiel.

  20. Gullip Prosa says:

    Wo ist Corepunk??

  21. Shalimar Harper says:

    Eve Online für Konsole. Das wäre mal was.

  22. Krayzie Stryker says:

    Man Man habe alles spiele gespielt und werde sicherlich, noch mehr spielen lol. Als nächstes bin ich auf Sword of Legends gespannt.

  23. Hennesg says:

    Gib mir EIN immersives MMO was sich nich anfühlt wie eine Tabelle und ich spiel es. Heutzutage alles Meta, 1000 build seiten, guides, null immersion und fades Gameplay. Hard pass, next

  24. Dauerbrenner says:

    Das es die überhaupt heutzutage noch gibt,
    nach dem der Mobile Markt explodiert ist und die Leute nicht mehr bereit sind so viel Zeit und so regelmäßig in sowas zu investieren.

  25. Michael Placzek says:

    Wieso wird Dual Universe nicht erwähnt? Die NDA wurde aufgehoben.

  26. Fabian Bernd Krause says:

    Das Abo von ESO gewährt zudem Zutritt zu allen DLC-Bereichen. 🙂

  27. Augustino YT says:

    Was ist mit Phantasy Star Online: New Genesis?!