Das seltene Shiny & Multi-Accounts im Rivals-Event | Pokémon GO Deutsch #1743


Selbst habe den Shiny vom Event wieder! ▻ Playlist von Pokémon GO: ….

source

28 Antworten : “Die seltenen Shiny & Multi-Accounts im Rivals-Event | Pokémon GO Teutonisch # 1743”

  1. Railgun1123 says:

    wenn leute fürn event und zur promo accounts bekommen, die sie danach sicherlich nicht weiter benutzen können (bitte korrigieren wenns anders ist) hat das aber mal gar nix mit multi accounts zu tun. sry, aber ziemlich schwaches argument und klingt ein bisschen salty

  2. Plinor ! says:

    Das war super in Oberhausen, hatte Dich damals dort getroffen. Du hattest es eilig wieder ins Centro zu kommen, aber hast Dir Zeit genommen für ein Foto. Davon erzähle ich heute noch!! :)))

  3. eingutermensch says:

    Wie heißt die Musik gleich zu Beginn??

  4. Warte, WAS? Pokeball + ist 3D, ein echtes, nicht virtuelles Produkt? Dachte immer das wäre nur so ein Softwareupdate quasi.

    Machst du eig irgendwann mal videos zu pokemon unite?

  5. iNkY6969 says:

    Du heulst wegen dem multi account nur so oft rum, weil du nicht eingeladen wurdest

  6. Freddy1201 says:

    Schilling: "Ich will nicht so auf dem Multi-Accounting rumreiten"
    Auch Schilling: Labert ne viertel Stunde über nichts anderes. Aaaaaaaaaaalles klar. 😀

    Das ganze Video ist eigentlich für die Katz', da Multi-Accounts bei dem Event überhaupt keine Rolle spielt.
    Erstellen sich die Leute selbst einen neuen Account? Nein. Sind sie Eigentümer der Accounts? Auch nein. Das sind präparierte Accounts, die von Niantic manuell erstellt wurden. Wenn überhaupt, dann könnte man den Erstellern der Accounts (Niantic selbst in dem Falle) ankreiden, dass sie fremden Personen Zugriff auf ihren Account geben. Aber wie gesagt, mit Multi-Accounts hat das halt absolut nix am Hut.

  7. Bernhard Ponshold says:

    Ich habe gestern Shiny Bidiza und Shiny Raupi bekommen bekommen

  8. LP Phoenix says:

    16.09.2017 Safari Zone in Oberhausen, ja ich erinnere mich. Alle haben dich da immer angesprochen und umzingelt, du kamst ja kaum zum spielen
    Ich sah nur so ne Traube an Menschen und die Kappe und dachte, aaah der Schilling wieder.
    Und bis zum später Abend warst ja da und hast dich mit der Community, die dich da unterstützt hat, noch getroffen und hast Fotos gemacht
    Da war die Welt noch in Ordnung und wir hatten einfach unseren Spaß am Spiel

  9. ๖Blacky ๖Diablo says:

    lustig ist das man mehrere acc mit einer mail machen kann mhhh obs noch geht kp xD Oberhausen yoa da biste an mir vorbei gelaufen XD

  10. Radditz36 says:

    als wenn Pokemon GO PVP irgendwann das competive Pokemonkämpfen ablöst.

  11. Speedieee YT says:

    hab morgen Geburtstag 🙂

  12. Saphira Rupp says:

    Was war das für eine quest mit sleima?

  13. Dennis Koshis says:

    Wie. Uele shinys hast du?

  14. Kai Lühmann says:

    PGO-Opa: Der fährt ziemlich sicher keine 60 Smartphones am Rad rum. Mein letzter Stand war 23 – mehr als in einen Raid passen. Spielen tut er mit viel weniger. Habe ich nur am Rande verfolgt.

    Fake-Merch: Viele Händler verkaufen in voller Kenntnis unlizenzierten Kram. Andere hingegen wissen gar nicht, was ihnen angedreht wurde.

    Ist oft von schlechterer Qualität. Manchmal schlägt sich das im Preis nieder, manchmal nicht. Komplexes und umfangreiches Thema.

    Wieso man dir nicht gleich gesagt hat, wo das Problem liegt, verwundert mich allerdings.

    Go-tcha: Der Lade-Adapter war saublöd. Und die Bedienung war hakelig. Ich habe meine nicht lange gehabt. Die Nachfolger bzw. Alternativen mögen besser sein.

    Das Problem ist aber Auto-Catch. Und den hat man in modifizierten Plus auch.

    Kann man das technisch bannen? Aber da Niantic dem Vernehmen nach schon Trainer gebannt hat, die zu schnell/zu viel gefangen haben. Naja.

    Die haben schon Vorteile. Und sei es, dass sie mehr Staub & Bonbons für Pokemon in PvP haben.

    Multi-Accounter: Sind durchaus ein Problem. U.a. wenn sie Neben/Kinder/Shadow/Whatever-Accounts für tägliche Münzen in Arenen setzen.

    Während Raids das Miteinander fördern, hat Niantic mit Einführung der Freundesliste Multi-Accounting und Solo-Play massiv gepusht. Tauscht/kämpft/Bla man halt gegen sich selbst statt mit anderen Trainern in Kontakt zu gehen.

    Wer nicht wegen Monetarisierung aufpassen muss, macht sich das PGO-Leben mit Zweitaccount (auf zweitem Smartphone) um vieles leichter. Wenn Partner/Kinder/… ebenfalls zocken, gibt es dafür aber wenig Grund. "Muss man einfach so sagen."

    /leicht off Ich war gegen Tausch, gegen PvP und manch anderes. Da Niantic die Spoofer nicht in den Griff bekommt, hat das teilweise echt Auswüchse bekommen. 'Tauschreichweite? Egal, ich spoof zu dir rüber für Spezialtausch.'

    Dass die fürs Event neuen Account bekommen, ist völlig i.O. Gleiche Basis für alle und das sind ja keine Zweit-, sondern 'Event-Accounts'. Wie will man das fair machen, ohne zu Location einzuladen? PGO ist bekannt unfaires Spiel.

    Auch für Content-Creator ist Multi-Accounting i.O. Besonders wenn die getrennt voneinander laufen (was bei PGO nicht geht), z.B. auf verschiedenen Servern. Mit Leviatan zeigt man alle Features. Mit F2P was Sparfüchse machen können/sollten.

  15. Legy Hunter says:

    Mach bitte podcasts du kannst so gut frei reden

  16. Griffy Bluecrow says:

    Bei mir im Ort gibt es massig Multiaccounts, manchmal schon ein wenig nervig wenn die eine Arena voll besetzen. Mal davon abgesehen stehen wir Blauen uns auch so ständig gegenseitig auf den Füßen, hab ich das Gefühl xD Bei Raids freut man sich dann aber schon iwie über die Unterstützung… Ich hab einen kleinen Zweitaccount auf einem Zweitgerät dafür, falls mal genau 1 Spieler fehlt zur Unterstützung in der Raidstunde, oder falls ich für eine Forschungsaufgabe schnell einen Tausch brauch und grad sonst keiner Zeit hat. Aber das passiert aktuell sehr selten. Mich selbst aus der Arena kloppen (oder mir einen Platz freikloppen zum reinsetzen) tu ich damit nicht, das wär schon etwas unfair. Da das Zweitgerät kein mobiles Internet hat ist es eh wenig flexibel.

    Ich habe ein modifiziertes GO-Plus seit diesem Sommer mit Akku und Autocatch-Schalter, ist ganz nett dass man nicht ständig Batterien wechseln muss weswegen ich es mir geholt habe. Ein Pokéball Plus wäre meine andere Wahl gewesen wegen aufladbarem Akku und kein Vibrieren, aber der ist ja nirgends mehr zu gescheiten Preisen zu bekommen… Ich versteh nicht, wieso man damals beim alten GO-Plus nicht die Option das Vibrieren abzuschalten gegeben hat, das ist so laut und echt nervig! Lichtsignal würde mir persönlich vollkommen reichen. Wenn ich mein modifiziertes auf Autocatch stelle blinkt es nur das ist vollkommen ausreichend und spart Akku

  17. Shiny Boy02 says:

    Ups habe vier

  18. Ericcssonn says:

    4x Rauch für eine Stunde fangen XD Oh Nein, will Niantic Rauch auf 15 Minuten reduzieren? 😀

  19. IceCreamBaker CCS says:

    Falls Jemand noch einen Freund für Quests oder raids braucht. Bin ein aktiver Spieler. Trainercode: 3466 6327 5804

  20. Erebus vel She says:

    Du bist einfach zu nett
    Wenn ich Leute in der buddylist sehe die jeden Tag von einem anderen kontinent Geschenke schicken und/oder Leute mit zig km bei kaum gefangenen mons
    Dann werden die gekickt

    Ich raid auch nicht mit spoofern oder multi Accounts. Zu 95% raid ich nur mit meiner Freundin im duo und wir laden ggfls 1 bis 2 Spieler aus der Freundesliste ein(die meisten 5er gehen ja zum Glück zu zweit und fast alle zu dritt)

    Raidstunden werden wenn überhaupt nur gespielt wenn es zu zweit geht. Joint ein vermeintlicher spoofer gehen wir aus der lobby

    Meinetwegen sollen sie machen was sie wollen. Werden ja eh nicht gesperrt/gebannt. Aber doch bitte nicht im direkten Spielverlauf mit mir

  21. MrsChocolateBean says:

    Multiaccounts sind verboten… Dorfspieler so "Haha" Sonst wäre es nix mit Raids aufm Dorf.

  22. _Purple_ says:

    Ich hatte ein Shiny Geronimatz aus dem Raid and war baff XDD. Ist echt ein schönes shiny ^^

  23. dAmitmarc says:

    Hallo, leider ist es mir in meiner Umgebung nicht möglich zu raiden. Würde mich sehr über Einladungen zu legendäre Raids freuen. Geschenke kann ich leider selten bis gar nicht verschicken.
    Mein Freundescode: 5361 6998 9048

  24. King Bowser says:

    Genau so sehe ich das auch:
    Jeder kann spielen wie er will, ich bin nicht direkt betroffen wenn einer spooft etc. (im gegenteil, ich kann ja eigentlich nur profitieren von so leuten)
    Das ist das schöne an pogo: jeder kann spielen wie er will und trotzdem findet man einen punkt an dem man zusammen zocken kann 🙂
    ✌️

  25. Denis Bierwagen says:

    8:00 Mit dem gleichen Argument kann man auch bei Spoofern kommen: Toll, die kommen angeflogen und helfen beim Raid, aber abends innerhalb von 15 min den Stadtteil abfliegen und die Leute kurz vor 0 Uhr kicken, ist böse. Multis kicken einen Account raus und setzen sich mit 6 rein und füttern mit 6 Accounts gegen. Viel Spaß, da alleine gegenzuhalten. 9:30 der Opa nimmt 49 anderen Spielern den Arenaplatz weg

  26. Denis Bierwagen says:

    Als ob Niantic was gegen Multi-Accounter und Spoofer unternehmen würde…Die ToS kann man bestenfalls noch als Klopapier verwenden

  27. kEnny oo says:

    so ein Event um die Uhrzeit mitten in der Woche………

  28. 60k Kilometer geloffen und 50k Pokemon gefangen alles klar xD