Fleet: The Dice Game - verzahntes, anspruchsvolles Roll & Write Spiel (Skellig Games 2020)


Dieser große ALL TIME TOP 100 Zusatzeintrag 2021: https://youtu.be/anHjAGzZsS0 Vielen Dankbarkeit an zusammenführen dieser häufigsten! Wenn Sie unter ferner liefen meine Videos nach sich ziehen….

source

7 Antworten : “Fleet: The Dice Game – verfügbares, unberührtes Roll- und Schreibspiel (Skellig Games 2020)”

  1. André Thannhäuser says:

    Das ursprüngliche Fleet ist leider nicht auf deutsch erhältlich bzw es gibt nur eine deutsche Regel und alle Karten (Boote und Lizenzen) sind auf englisch.
    Ich habe es trotzdem nach langem Suchen zum angemessenen Preis gefunden und da auch die Bounty-Erweiterung. Die bringt extrem viel Wiederspielreiz weil man jedes mal mit anderen Fischen (Boote+Lizenzen) und Sonderkarten spielen kann.

    Ich kenne Fleet the Dice game nur aus Videos. Trotzdem kann ich nicht nachvollziehen dass es bei BGG ein höheres Rating hat als das normale Fleet. Muss wohl am "roll&write-hype" liegen.

    Bei Fleet ist es…
    a) super interessant dass man seine Karten entweder als spezielles Boot baut oder als beliebigen Kapitän nutzt (karte umgedreht unter Boot legen) oder als Zahlungsmittel (Geld) nutzt (im Wesentlichen zum Kauf von Lizenzen und Booten. Ist also ein toller multi-use-Mechanismus.
    b) Lizenzen kauft man nicht einfach sondern die werden jede Runde ver-/ersteigert. Das Spiel hat also auch einen tollen Auktions-Mechanismus….der auch so fair und gebalanct ist dass jeder Spieler nur eine Lizenz pro Runde ersteigern kann. Da die aber teuer sind macht man das eh nicht jede Runde.

    Die verschiedenen Fischarten und Gebäude haben ähnliche Effekte wie beim Dice Game.

    Während Fleet insbesondere durch den Auktionsmechanismus mit der maximalen Spielerzahl (4, mit Erweiterung auch mehr) am besten ist, würde ich das Dice Game eher nur zu 1-2 Spielern spielen. Könnte als Solospiel dem Kartographen Konkurrenz machen.

  2. Maik Burbach says:

    Das Spiel ist wirklich super aber 40 € für ein Roll & Write ist schon echt teuer

  3. Willi Lang says:

    Gutes Video, schönes Spiel, in der Mehrspielervariante ist man auch schnell drin. Die Regeln für den Solomodus allerdings sind viel zu ungenau, hier wird auf BGG auch viel diskutiert, leider meist ohne klares Ergebnis. Wäre gut, wenn der Autor hier für Klärung sorgen könnte!

  4. harmony says:

    Cover passt zur aktuellen Lage bei uns….

  5. Ist das Spiel überhaupt noch erhältlich??? Kommt es wieder?

  6. Christoph says:

    Habe das schön öfter Solo gespielt. Klappt sehr gut und macht echt Spaß. Ich würde eher sagen, dass es ab 10 Jahren sinnvoll ist, da es wirklich viele Optionen gibt, die man überdenken kann.

  7. Nerzenjäger says:

    Toll verzahnt, Alter.