Überraschend Abwechslungsreich đŸ˜Č Unsere liebsten Spiele 2021 đŸ”„


Wir nach sich ziehen viele Brettspiele und wie viele Tusse. Thomas, Flo, Dennis und Christoph tauchen gen….

source

31 Antworten : “Fortschritte fertigmachen 😲 Unsrige Lieblingsspiele 2021 🔥”

  1. Better Board Games - Die besten Brettspiele says:

    Was sind deine Top 5 Spiele des Jahres?

  2. Wolfgang HĂŒbner says:

    In den ersten zwanzig Minuten scheint es ein Knacken mal im linken und mal im rechten Kanal zu geben. 😕

  3. Monika L. says:

    Es macht einfach Spaß, euch vier zusammen zu erleben. Gern mehr davon. 🙂 Meine Top 5 der Spiele, die ich dieses Jahr gespielt habe, sind: Robin Hood, Paleo, Times up, City of Angels und Jekyll vs. Hyde.

  4. Steffen K says:

    ihr 4 könnt echt mal einen gemeinsamen KanalgrĂŒnden ala Dice Tower

  5. Simone Becker says:

    Meine Top-Liste fĂŒr 2021 ist:
    1) Arkham Horror das Kartenspiel. Da kam dieses Jahr der Zyklus "Am Rande der Welt raus".
    2) Die verlorenen Ruinen von Arnak
    3) Die Taverne im tiefen Thal und Erweiterung Zimmer frei.
    4) Praga Caput Regni
    5) Coloma (muss erwÀhnt werden, obwohl es noch vor 2021 raus kam.)

    Dazu muss ich allerdings sagen, dass Messina 1347 gestern erst geliefert wurde.
    Ich freue mich sehr darĂŒber, das Spiel in den nĂ€chsten Tagen auszuprobieren.

    Golem ist bestellt. Da bin ich schon sehr gespannt.

    Und aufgrund eurer Empfehlungen werde ich mir demnÀchst Ultimate Railroad zulegen.

    Die drei Spiele sind in meiner Liste somit noch nicht berĂŒcksichtigt.

  6. Jan Lubkowski says:

    Danke, mal wieder ein tolles Video von der sympathischen Astronauten Truppe! 🙂

  7. Tolle Listen. FĂŒr mich 1. Arnak, 2. Abenteuer von Robin Hood, 3. Meadow 4. Codex Naturalis, 5. Shamans. Runners up: Dune Imperium, Jekyll vs. Hyde, Mille Fiori.

  8. Boardgame KrĂŒcke says:

    Naja, ein Spiel, das laut BGG erst 2023 heraukommen soll, in die TOP 5 fĂŒr 2021? Nur weil man eine Prototyp gespielt hat?

  9. Cooles Video von euch. Meine Top5 sind Arche Nova, die rote Kathedrale,cascadia,witchstone und less is more

  10. Hans Im GlĂŒck Spieleverlag says:

    Danke Thomas und Dennis fĂŒr den 1. Platz. Freut mich, dass ihr damit so viel Spaß habt.

  11. Gerhard Josten says:

    Meine top 5: Jekyll vs. Hide, Fugative, Great western trail, Paleo, Codex Naturalis

    Eine Anmerkung: FĂŒr mich ist der Reiz von Brettspielen gerade das Analoge. Dass ich mal nicht auf einen Bildschirm gucken muss. Daher gehören die Steam- oder App-Umsetzungen fĂŒr mich persönlich nicht zu den Dingen, die mich interessieren. Dass die Grafik da besser ist und es viele Vorteile hat. Keine Frage. Aber es ist fĂŒr mich ein anderes Erlebnis, schon allein weil es mehr Sinne anspricht.
    Aber da könntet ihr ja gerne mal ein eigenes Video zum Thema digitale Umsetzungen von Brettspielen machen.
    Ansonsten schaue ich den Kanal immer gerne.

  12. Es macht irgendwie Spaß Euch ĂŒber meine Lieblingsspiele reden zu hören. Schön zu sehen, dass sich meine Favoriten auch bei Euch wiederfinden:

    1. Great Western Trail, 2nd edition
    2. Ultimate Railroads
    3. Dune Imperium
    4. Arche Nova
    5. Boonlake (nur einmal gespielt)

    Viele andere Spiele wie z.B. Golem, Mille Fiori, Merv, Messina, Cascadia, Voidfall, Red Rising, Red Cathedral sind sicher auch gut. Nur konnte ich Sie leider noch nicht spielen. Wer mich in MĂŒnchen zu diesen Spielen einladen will darf das gerne tun. 🙂

  13. Ihr seid ein super Team. Macht Spaß euch zu schauen. Meine Top 5: 1spicy, 2mythic battles, 3messina, 2rote Kathedrale, 1Dune.

  14. Michael Maschke says:

    Meine Top 5 des Jahres:
    Cascadia
    Arche Nova
    Meadow
    Riverside
    Merv
    (Hab aber bei weitem noch nicht alle Neuheiten des Jahres gespielt.)

    Meistgespielt:
    Qwixx
    Cascadia
    Zug um Zug
    Funkenschlag
    Azul
    Trails of Tucana
    Taco, Katze, Ziege, KĂ€se, Pizza
    L.A.M.A.
    Fleet the Dice Game
    Insel der Katzen
    Ra
    Fake Artist goes to New York

  15. Andreas Z says:

    Fröhliche Weihnachten an alle! Kann auch allen die SciFi mögen nur die Red Rising Trilogie von Pierce Brown empfehlen. Gibt den entsprechenden Spiel auf jeden Fall mehr Tiefe. WĂŒrde gern mal mit Sevro in ne Kneipe gehen.

  16. Ben Klocke says:

    Arche nova, beyond the sun, shamanz und aeons end sind meine top 4.

  17. Miss Regie says:

    Auf Ares warte ich auch 🙂

  18. Michael Gallrauner says:

    Dieses Video musste ich mir jetzt extra auf einem 21:9 Monitor ansehen. Podcast wĂ€ren sicher schön denke die sind viel einfacher zu produzieren hoffe aber ihr bleibt diesem Format doch treu. Rutscht alle gut rĂŒber und auf ein besseres 2022.

  19. 000GunterGabriel000 says:

    Jepp, seit ne gute Combo. Beste in D auf jeden. 😉
    Das die Listen so individuell sind und Überraschungen hatten war dabei quasi das TĂŒpfelchen auf dem i.

  20. Da ist doch schon die erste Podcast Folge! Habe es beim Vorbereiten fĂŒr den Weihnachtstag angehört und bin dabei durch die Wohnung gewuselt.
    Genau solche Videos könnte man einfach als Podcast hochladen.

  21. hanseathl says:

    Alles was Chris da so zur Steam-Umsetzung von Gloomhaven sagt, passt fĂŒr mich nicht wirklich zu dem, was ich an Brettspielen mag. Ich verstehe die Argumente durchaus. Insbesondere zur Verwaltung der Lebenspunkte, ZustĂ€nde usw. Brettspiele sind fĂŒr mich aber genau die Abkehr von effizienten rechnerbasierten Umsetzungen mit Freunden und Familie am Tisch. Aber hey, jeder genießt das Hobby anders.
    Interessante und unterhaltsame Runde mit vielen tollen SpieleindrĂŒcken. Frohe Weihnachten Euch allen.

  22. dragonwelp1 says:

    Ein schönes Video mit tollen Spielen. Bis auf Robin Hood, das ist bei uns in zwei Runden gefloppt, da es schon sehr wiederholend ist.

  23. Alaeparvae says:

    Meine Top 5 sind aus dem Bauch heraus, in der Reihenfolge, wie sie mir einfallen: 1. Great Western Trail (hab es genauso gemacht wie Dennis und auf die neue Version gewartet), 2. Dune Imperium, 3. Jekyll vs Hyde, 4. Galaxy Trucker und 5. In der Halle des Bergkönigs

  24. Super Jahreszusammenfassung! NĂ€chstes Jahr DAS Video bitte mitte November fĂŒr das Weihnachtsshopping!

  25. André ThannhÀuser says:

    Das sind alle Spiele die ich in 2021 erstmals gespielt habe und denen ich min. eine 8.0 gegeben habe:

    Arnak mit Erw. 8.75 (Grundspiel: 8.5)
    Dune Imperium 8.5
    Tyrannen des Unterreichs 8.25
    Mage Knight 8.25 (nur Solo)
    Gloomhaven die Pranken des Löwen 8.25 (nur Solo)
    Dominant Species 8.25 (Ersteindruck)
    Terra Mystica 8.25
    Arler Erde 8.25
    Aeons End 8.0
    Great Western Trail 8.0 (Ersteindruck)
    Concordia 8.0
    Eclipse Second Dawn 8.0 (Ersteindruck)
    My City 8.0
    7th Continent 8.0 (nur Solo)
    Architekten des Westfrankenreichs 8.0 (Ersteindruck)
    Nidavellir 8.0

  26. Samuel Heim says:

    Einfach cool wenn ihr 4 etwas zusammen macht. Ein sehr gutes Format!

  27. Wss fĂŒr ein tolles Video! * _ *
    Vielen dank, dass ihr euch wieder zusammengetan habt! * ich heb ab, nichts hÀlt mich am Boden *
    Es ist echt toll, euch zusammen reden zu hören! Ihr ergĂ€nzt euch einfach super! 🙂

    Meine fĂŒnf Favoriten (da ich erst seit Mai im Hobby bin, ist alles dieses Jahr neu fĂŒr mich 🙂 ) :
    Aeons End (mit allen Erweiterungen 😀 )
    Blood Rage
    Scythe
    Bonfire mit Erweiterung
    Spirit Island mit Erweiterung

    Honorable Mention: Ozeane

  28. Daniela Frahling says:

    Meine Top 5 sind: Dune Imperium, Witchstone, Jekyll vs. Hyde, Cascadia, Codex naturalis. Wobei ich das Beinhaus von Sedlec auch gut fand und Scout hat mir auch viel Freude gemacht.

  29. Super cool, dass ihr wieder zu viert ein Video gemacht habt! Einfach eine unterhaltsame Runde 🙂

  30. BoardgameTonic Marco says:

    Top 5 ohne Reihenfolge: Grand Austria Hotel (Reprint), Arche Nova, Hadrian's Wall, Golem, Cascadia. Honor. Mentions: TM Ares Expedition, Kanban EV, Dune

  31. Sven Leiser says:

    Zu "So cleever": Wir haben es bislang zu zweit gespielt. Erstes Spiel: "Ja, ganz nett, nix besonderes. Aber wir kennen jetzt die Regeln, spielen wir noch eins deswegen."
    Wir spielten insgesamt 15 (!) Spiele danach noch. Noch Fragen? 😉