Nie wieder Köthen: Jasmin Ritters Leben nach dem Knast | stern TV


Mindestanzahl von 19 Jahren muss Jasmin Ritter im Spätsommer 2019 erst nach sich ziehen. Die ersten 15 Monate, in denen Sie JVA in Halle (Saale) wählen können …

source

36 Antworten : “Nicht wieder Köthen: Jasmin Ritters Leben nachdem dem Knast | strenges Fernsehen gucken”

  1. Mira Bellenbaum says:

    Rtl soll die Ritters mal bitte wöchentlich bringen. Ein eigenständiges Format. So wie die Wollnys. Ich würds gucken. Das wären top Einschaltquoten.

  2. melia santos says:

    Die Armen Kinder wurden von ihrer Mutter in den Abgrund gezogen

  3. the real one says:

    Und genau jetzt muss mann ihr helfen !!

  4. Stefan M says:

    Man könnte den Verdacht haben dass da irgendwo irgendwas in der Erziehung schiefgelaufen ist.

  5. Schämt euch, diesen Subjekten eine Bühne zu bieten. Obdachlose zu beklauen ist einfach unfassbar.

  6. Giuliana Natale says:

    Die armen Tiere…..

  7. Sir Fing says:

    Die sieht aus wie Karin Ritter.

  8. opzz xsin says:

    Die Tierparkstory killt einfach, wenn man das mit dem Praktikum weiß

  9. K Amedi says:

    Sie is so krank hübsch. Unnormal.

  10. Amela Amicelli says:

    Das Mädchen kriegt nie ihr Leben unter Kontrolle das kann man jetzt schon sagen.

  11. FloppyKampfkeks says:

    Immer wieder interessant, wie sich die Leute am Elend Anderer hochziehen. Das sagt einiges über die heutige Gesellschaft aus.

  12. Miki maliciously says:

    Und was ist mit den Fischen..?

  13. Osmane Affa says:

    Ich wette aus dem Mädchen wäre was gutes geworden, wäre da nicht diese Ritter Familie (Schande)

  14. Hans R. says:

    "..und sie raucht Marihuana!" – Na denn is alles klar.

  15. Desty Nova says:

    09:06 "Und ich hab jesacht: Raus mit de Vicha!"

  16. Mys tics says:

    geht meine tür zu geht die nich mehr uf

  17. RELITAR says:

    traurig

  18. truth hurts says:

    Etwas Wurst

  19. Hmz1417 mslm says:

    Ganz ehrlich.

    Ich verfolge das jahrelang.

    Teilweise ist wirklich so, sind die selber schuld, teilweise aber auch Behördenversagen.

    Aber diese Idee Tiere, auch noch Chinchilla usw. Zu klauen, junge wie kommt man auf sowas?! Haha

    Was bekommt man dafür? 100€ dafür lohnt sich das überhaupt???

  20. Rainer Collmann says:

    Das ist eine Familie denken wir mal über unser nach

  21. Andreas Netzel says:

    Das ihr solche verbrecher auch noch kommentiert,einfach unglaublich…

  22. Judith Badura says:

    Gehts noch ??????????
    Und sowas wird noch gefilmt !!!!!?????

  23. Alija OG says:

    Ach, ich liebe diese Unterschichten-Unterhaltung. 😀

  24. Chris Loe says:

    Frau Gottschalk macht den 31er bei Karin

  25. Das dieser Intelligenz Familie soviel Aufmerksamkeit zukommt ist schon Interessant, als hätten wir sonst keine Probleme.

  26. fallen enforcer says:

    Hoffe Sie hat es jetzt kapiert das Drogen kacke sind und baut sich ein vernünftiges Leben auf.

    Wünsch ihr alles gute

  27. DIE ROSAROTE BRILLE says:

    Btw: Was ist nun mit dem Leben nach dem Knast?

  28. DIE ROSAROTE BRILLE says:

    Was ist mit den Tieren passiert?

  29. hammer hammer says:

    Die Ritters sind super.

  30. Gundel Müller says:

    rtl hat auch schuld! die haben die ritters jahrelang nur vorgeführt, anstatt wirklich zu helfen! schämt euch ihr gehört auch in den knast❗❗❗

  31. Danny Hartwig says:

    bedauerlich aber das umfeld prägt uns fürs leben in dem fall hatte sie nie wirklich ne chance auf an normales leben.

  32. African Malawis says:

    Grausam, da haben die Behörden kläglich versagt. Wo war das Jugendamt zum Wohle der Kinder?

  33. no name says:

    Und immer schön Clickbait @stern TV

  34. EldestPuck says:

    Wow asozialer geht es echt nicht mehr. Einem Obdachlosen Schnaps, Zigaretten und etwas Wurst (!) zu rauben.

  35. BesterJack says:

    Geh leck. Des is a Firma . . . .
    Die ist jetzt schon eine 1 zu 1 Kopie von der Oma. Nur weniger Falten, aber das kommt noch.

  36. Rainer Winterstein says:

    1:35 Verprügeln einen Obdachlosen und klauen ihm Vodka, Zigaretten und Wurst.

    Hat sich ja richtig gelohnt, dafür in den Knast zu gehen…