Paul Walker in Fast & Furious 9, The Falcon And The Winter Soldier, Uncharted Film... KinoCheck News


Diesmal in den KinoCheck #News „The Batman“, „Quentin Tarantinos Schlusslicht Lichtspiel“ uvm. | Bestellen ➤ http://abo.yt/kc | News ….

source

36 Antworten : “Paul Walker wohnhaft bei Sozusagen & Furious 9, The Falcon And The Winter Soldier, Uncharted Lichtspiel … KinoCheck News”

  1. KinoCheck says:

    Was ist Eure Meinung zu CGI-Auftritten von verstorbenen Darstellern?

  2. felix lutos says:

    das ist sein zwillingsbruder er hat ein

  3. Keno Croos says:

    Er ist gestorben und kein digital Gerät sollte ihn nicht ersetzen weil es gibst nur 1 eine Legende

  4. Niko Schiebel says:

    Das wird doch eh nur ne Nebenrolle. Außerdem lebt er ja noch im Film. Man kann ihn doch im Film weiterleben lassen!!
    Außerdem wurde die Endszene auch nach seinem Tod gedreht. Und da mault dann natürlich keiner rum.
    BTW kanntet ihr Paul Walker doch gar nicht privat. Ziemlich sicher wollte er bestimmt, dass die Filme weitergeführt werden. Also regt euch nicht so auf.

  5. Tarel sun says:

    Nein zum ausschlachten toter Schauspieler
    Nein zu Disney +

  6. Ich freu mich tatsächlich dass Paul Walker wiederkommt…Vielleicht hätte er es so gewollt. Für seine Fans

  7. Xenomorphium says:

    Deutsche Sprache schwere Sprache

  8. Wie alle weinen seid froh das die das überhaupt vor haben

  9. Noway

  10. BLVCK JUSTIN says:

    Uncharted ist das geilste Spiel der welt

  11. Haltet mal alle die schnauze
    Paul Walker kann sich sehr glücklich schätzen das die leute ihn wieder sehen wollen und ich wette er hatte sehr viel spaß am dreh und er hat es verdient weiterhin in FAF zu sein #Legendsneverdie

    #RIP

  12. Enstantin .r says:

    Reicht mit fast furios langsam hat doch nichts mehr mit autos zu tun

  13. Leon palc says:

    Egal was die leute hier sagen alle freuen sich das brian O'Conner wieder kommt

  14. Karsten Siegmarsson says:

    Es ist heute leicht eine optische Illusion zu erschaffen und einen verstorbenen Schauspieler wieder zu casten. Aber die Persönlichkeit lässt sich meine ich nicht schlüssig replizieren. Wir alle leben mit der Zeit. Im Ernst, wer würde den Sean Connery aus "James Bond" als Kapitän Ramius in "Roter Oktober" haben wollen??? Menschen entwickeln sich, ein CGI nicht, wären nur Spekulationen. Hier nur wieder vergangene Nuggets hervorzugraben um damit Kasse zu machen finde ich schlicht verwerflich. Das erweitere ich mal auf noch lebende Schauspieler, die wieder als 30 jährige auftreten wollen. Unnötig, ätzend und einfach krank… Endzeit für´s Kino

  15. Marcel A. says:

    Wirklich schon 6jahre her kommt mir vor wie 2jahre

  16. Definitiv makaber. Vor allem stell ich es mir auch extrem unbefriedigend vor, einen Film mit Paul zu sehen, aber gleichzeitig zu wissen, dass der Paul, den man da sieht, nicht echt ist. Für mich eher ein Minus- statt ein Pluspunkt. Mal ganz davon abgesehen, dass das moralisch überhaupt sehr fragwürdig ist.

  17. Preacher_r6s says:

    Paul Walker wird für Zahlen genutzt. Seitdem gefällt mir F&F nicht mehr so gut

  18. Kingarthur says:

    omg ich freue mich so sehr drauf paul walker gehört dazu und wird nie sterben

  19. ABSOLUT RESPEKTLOS
    Edit: Ich werde 9' boykottieren

  20. Mirlind Bajrami says:

    Digga einen zu ersetzen ist scheiße respektlos

  21. Batin_Uchiha says:

    #R.I.P Paul Walker

  22. Die Walnuss says:

    Paul ist nicht tot

    Er wartet bloß an der Ziellinie

  23. Till Schnieders says:

    Wer ist auch gehypt auf The Falcon and the Winter Soldier?

  24. in menschlicher Hinsicht ziemlich abstoßend

  25. Er wurde doch soooo gut im 7. Teil verabschiedet 🙁 So nen guten Abschied werden die nie im Leben schaffen!

  26. Inomingrules Minecraft Tutorials says:

    Why put the title in English and the video is in German?

  27. Simon Schwarz says:

    Den Einzigen, den die Filmindustrie nicht zurückholen kann, ist Heath Ledger als Joker. Das war einmalig

  28. Uncharted und kein Bezug zu den Spielen?! Was soll die Scheiße…

  29. Paul Digital wiederzubeleben ist respektlos. Er war ein top Schauspieler und er hat so eine Respektlosigkeit nicht verdient. Man soll die Toten Ehren und nicht respektlos behandeln und vorführen.

  30. Oliver Conrad says:

    Punkt 1 wurde das mit der Familie abgeklärt und Punkt 2 is das nur ein kurz Auftritt und nicht den ganzen Film über..

  31. PhilTV100 says:

    So ein scheiß.. lasst ihn doch ruhen

  32. Auf einer Seite wäre schon geil wenn Brain wieder kommen würde dann würde man den Film noch retten aber auf einer Seite ist es Schwachsinn da er in einem Teil gefehlt hat und dann wieder zurückkehren soll sowas sollte man nicht machen und den Fans was falsches versprechen er wurde mit einem Respektvollen und Traurigen Abschied vom Film verabschiedet und so sollte es auch bleiben

  33. Momo Momo says:

    Was für eine Scheiße

  34. warum nimmt man nicht einfach einen anderen schauspieler oder ein damaliges stunt-double, auch wenn es nur für ein paar szenen ist?

  35. Ich finde es absolut daneben.

    Ich würde ihn so gerne wiedersehen, aber
    der Tod ist gnadenlos und endgültig, das sollte man akzeptieren.
    Sich die CGI-Maske überzuziehen und
    ihn weiterleben zu lassen, entwürdigt die Lücke, die er gelassen hat. Seine Rolle hat durch seinen Charakter gelebt und der ist wie bei jedem Menschen einzigartig. Lasst ihn so in Erinnerung.
    Noch dazu kann er sich nicht mehr dagegen wehren.
    Habe auch kein Verständnis bzgl. James Dean. Geschmacklos.

  36. NanoPolymer says:

    Extrem schlechte Entwicklung die da gerade stattfindet mit den ganzen CGI wiederbelebten Darsteller.
    Machen wir uns nichts vor, im Kern will man Darsteller haben die nichts hinterfragen und immer verfügbar sind.
    Die sind tot, fertig. Aktuell ist das CGI auch in dem Bereich noch ziemlich schlecht. Für mich sieht das immer total schräg aus.