Corrosion – Brettspiel – Review und Regelerklärung


Derzeit gibt es ebenfalls eine weitere Hunter Solo Residence. Es findet ebenfalls die „Rost“ von Deep ….

source

20 Antworten : “Rost – Brettspiel – Recenze und Regelerklärung”

  1. Cindy T. aka Zuckerhühnchen says:

    Puh, als das Lob losging hatte ich den Eindruck, dass ich doch noch gar nicht weiß, was im Spiel eigentlich passiert. Hast du vergessen, einen Spielzug bzw. die Hauptaktion zu erklären oder war das Absicht?

    Unser schönstes Fabrikspiel ist eigentlich Kanban EV, wenn man das mit reinzählt.

  2. Sebastian S. says:

    Schönes Video! Nur beim Tadel „zu lange Spieldauer“ bin ich nicht so wirklich einverstanden. Ist es nicht komplett subjektiv, was eine gute Spieldauer ist? Ich finde zB 5-6 Stunden ideal und 12 Stunden besser als 2 Stunden.

  3. Nils Cibula says:

    Vielleicht habe ich es irgendwo verpasst, aber was ist bitte die Shortliste und die Longliste? (Mal abgesehen davon dass es Denglisch ist, was ich ohnehin mag).
    Unter einer Kaufliste und einer Vergessenliste kann ich mir etwas verstellen (ist ja auch deutsch).

  4. Smada A says:

    Kleine Anmerkungen
    Der Ton beim Lob stimmt nicht

  5. raikotan_spielt says:

    Ich weiß nicht, wieso alle immer sagen, dass das Spiel so lange dauert. Vielleicht zum Üben mal den Solo Modus spielen? Da bekommt man schnell gezeigt, dass es eben nicht darum geht, über Ewigkeiten riesige Ketten und Maschinen aufzubauen, sondern kurz, schnell und prägnant ans Ziel (Chrom) zu gelangen..

  6. Moritz Löckmann says:

    Ich hab von den Regeln mal garnichts verstanden. Haha. Also das was Hunter sagt versteh ich, aber wo ist da das eigentliche Spiel?

  7. Matthias Jehsert says:

    Klingt ein bißchen wie die Experten-Version von Imaginarium.

  8. Maximilian Lehenmeier says:

    Spiel- und Regelerklärung war für mich etwas zu kurz. Habe kein Gefühl für das Spiel bekommen. War vorher besser.

  9. Maximilian Lehenmeier says:

    Spiel- und Regelerklärung war für mich etwas zu kurz. Habe kein Gefühl für das Spiel bekommen. War vorher besser.

  10. Maximilian Lehenmeier says:

    Spiel- und Regelerklärung war für mich etwas zu kurz. Habe kein Gefühl für das Spiel bekommen. War vorher besser.

  11. Foo Vines says:

    Muss es einfach nochmals erwähnen: finde den hunterscore super, aber interaktion und immersion gehört für mich einfach nicht zusammen. Immersion gehört meines erachtens mit dem punkt thema zusammen. Auch du selbst kommst bei immersion fast in jedem video auf das thema zu sprechen… dies ist jammern auf hohem niveau, da deine videos wirklich toll sind, aber ich denke, dass es deine wertungsskala um einiges verständlicher machen würde 🙂

  12. Harald 1169 says:

    Wie spielt sich das Spiel eigentlich Solo? Ist es da besser oder schlechter? Das wäre noch interessant zu wissen.

  13. Timo Haschke says:

    Mein liebstes Fabrikspiel: Kanban EV

  14. Daniel Lange says:

    Du erwähnst ja im Tadel, dass die Spielregeln das Grundprinzip schlecht rüberbringen.
    Mir hat in deiner Erklärung aber auch total gefehlt ein Gefühl dafür zu entwickeln was während des Spiels überhaupt passiert. Du gibst einen Überblick über das Material und die Endbedingungen – aber was passiert denn effektiv während eines Zuges? Wie verändert sich das Tableau über die Spielzüge hinweg?
    Da wäre es glaub sehr hilfreich gewesen statt des Grundaufbaus lieber einen "In-Game-Snapshot" zu nehmen und kurz mal zu demonstrieren wie die Engines gebaut werden und wieder korrodieren – also wie die einzelnen Tiles tatsächlich über das Tableau wandern.

  15. MartinPrivat says:

    Zählt Glasstraße als Fabrikspiel? Wohl eher nicht, sind ja mehr Manufakturen und hat auch einiges an Natur und Landschaftsgestaltung drin, aber die sich automatisch drehenden Produktionsräder fühlen sich dann doch wieder ein bissel fabriksmäßig an. Also Glasstraße, wenn es zählt! 😉

  16. DerRentner818 says:

    Das Spiel ist leider totaler Mist

  17. Na, eine wirkliche Regelerklärung war es ja nun nicht…

  18. Jendrik Statnik says:

    ich mag die Solo Rezessionen von dir sehr gerne. Finde den Format auf bau wirklich top. Wegen dir steht Beyond the Sun noch auf meinem Wunschzettel

  19. CalyTus says:

    Corrosion ist bei uns leider Flop des letzten Jahres geworden – und das, obwohl wir reine Eurogamer sind.
    Aber das Gameplay ist dermaßen öde und repetitiv… auch die Effekte der Chromamaschinen fanden wir sehr unspannend.
    Material und Grafik hat uns jedoch im Gegenzug sehr gut gefallen 😀 aber Geschmäcker sind ja verschieden!

  20. Chris Moonlight says:

    Die Tokenschalen von euch – welchen Durchmesser haben die, so wie sie da stehen? Auf der Website steht 10 cm. Ist das der geöffnete, flache Grösse?