So sieht die Alternative zu Battlefield 2042 aus! - Trailer-Rotation


Spiele zu Gunsten von Steam, Uplay und Cobalt. Jetzt kaufen zwischen Gamesplanet.com: http://bit.ly/2of1MR0

source

40 Antworten : “Sehen Sie sich deswegen die Weitere zu Battlefield 2042 an! – Anhängerdrehung”

  1. XXX XXX says:

    was solln das für alternativen sein ?? schlechter titel!

  2. Frd Smn says:

    Bei Forza verstehe ich ja folgendes nicht:

    WIESO sollte ein Auto einen Hall erzeugen, wenn es mitten inner Wüste steht.
    Watt soll da'n Hall erzeugen?….

  3. Pumpkinlord111 says:

    09:42
    *Samurai
    Ninjas hatten keine Schwerter

  4. ScepLP says:

    Frag mich obs Forza endlich schafft volle Lenkrad drehung ingame zu bietet stört ein wenig wenn man mit 900 grad lenkrad spielt

  5. Abensberg says:

    eigentlich sieht world war 3 ja schon recht gut aus… versteh ich nicht warum das floppt

  6. Der Typ der in deiner Dusche kifft says:

    @GameStar Kritik: bitte startet nicht den nächsten Trailer wenn ihr zum Trailer davor noch etwas sagen wollt.
    Macht am ende vom trailer einfach ein "retro-kassetten-stop"-effekt, sagt noch eure Informationen zum trailer und startet dann in den nächsten.

    Sonst kann man die trailer die einen vielleicht mehr interessieren nicht so genießen

  7. Max Hemmo says:

    Nein, das müsst ihr wieder nicht sehen!

  8. Jim Raynor says:

    Es kommt nur scheiße raus…

  9. Christianholy1987 says:

    Alternative zu Battlefield 2042 ? Ernsthaft ?

  10. MisterQuiggly says:

    World war 3 war ein geiles Game allerdings wurde es mit jedem Update schlechter. Ich bin gespannt was sie nun daraus gemacht haben, und noch mehr interessiert mich was wir early Access spieler bekommen denn immerhin haben wir für das game bezahlt und nun ist es free to play.

  11. Night Goblin says:

    Nur noch Krieg und Zombies……..
    Keiner kommt mal mit irgendeiner wirklich neuen Idee daher.
    Die Spielelandschaft ist wirklich öde geworden. Zu viel, zu schnell, zu bunt.

    Das gehe ich lieber raus und genieße die Natur.

  12. thor cebesty says:

    Nur eine Erweiterung für ein Spiel das mich interessieren würde, wäre es auf PC erhältlich. Diesmal leider kaum etwas interessantes dabei. Aber mal schauen, vielleicht beim nächsten mal 🙂

  13. tinyentropy says:

    Wenn sich Forza Horizon mit diesen Sounds – ob realistisch oder nicht – am Ende nicht ins Knie schießt. Realistisch muss nicht angenehm sein … und in meinen Ohren klang das aggressiv und schrecklich.

  14. Wheeler Star says:

    Da war echt nix dabei für mich

  15. Shadow Dead says:

    Komisch, bei mir zerplatzen Köpfe immer in Sgwc 1.

  16. FusselTeddy says:

    Habe das Game zwar nicht gespielt, aber WW3 soll realistisch sein?

    Also ich kann nicht so einfach aus dem Sprint über den Boden rutschen und dann sofort wieder weiterlaufen… Diese blöde Rutsch-Mechanik (16:25) regt mich, seitdem sie in irgendeinem COD Teil einfügt wurde, nur noch auf… Daher habe ich mir auch kein COD Teil mehr nach Black Ops 2 geholt, es sei denn er war zufällig in irgendeinem Bundle dabei.

    Ich weiß, dass sowas mit guter Schutzhose etc. möglich ist, aber im RL nutzen das vielleicht 1% der Leute, die das "gelernt" haben.

  17. Christoph Englert says:

    was alle so an dem forza so dolle finden?!….ich kann mich so null dafür begeistern

  18. da ignaz says:

    Hör dir echt gerne zu, aber bei einer Audio Demo würd ich gerne den Motor statt deiner Stimme hören =)

  19. MJ Bøazy says:

    Lost in Random sieht cool aus!

  20. Hazer86 says:

    Ich weiß nicht genau, was die falsch machen, aber WW3 sieht einfach so altbacken und überholt aus … so schade.

  21. YomChi says:

    Er hat nicht DLLS gesagt 😀 Glückwunsch xD

  22. Dr -Kill_house says:

    Tz Alternative zu "only in Battlefield" gibt es nicht!

  23. Kyr'taap says:

    Ich frage mich, warum Frontier die Vegetation bei Jurassic World Evolution 2 gut aussehen lässt, während die Pflanzen bei Elite Dangerous Odyssee, bei egal welcher Oberfläche, im 90°-Winkel vom Boden aus abstehen.

  24. RABEN KÖNIG says:

    Alternative zu BF2042 also sorry, aber es gibt einfach keine Alternative zu BF2042 xd

  25. Jurassic World Evolution 2 der erste teil war ja nicht schlecht , aber nach dem die ersten Kostenpflichtige Tiere gekommen sind und maps war es einfach nur noch Mist .
    Und so wird es beim Zweiten teil sein , kurz nach veröffentlichung werden die ersten Kostenpflichtige DLC kommen dan kostet das Spiel nicht mehr 40-50 Euro sondern mal eben 100-150.

  26. Nico Hoffmann says:

    Ich hoffe du hattest einen schönen Urlaub Fritz! 🙂

    Schön aber auch, dass du wieder da bist, die Trailer-Rotation ist immer ein persönliches Highlight meiner Woche! 😀

  27. Der Sonntagsfahrer says:

    Fritz: Unbegrenzte Frameraten!!
    EVGA: nee, lieber nich…

  28. Shaniquazzz says:

    Warframe sieht so unfassbar gut aus, und ist bis heute der vorzeigetitel der Free to play spiele

  29. Ch1llma3xtr3m says:

    WW3 kann es mit seinem Free2Play status schon mit Battlefield aufnehmen…..ALLE die BF zocken werden, können easy auch WW3 antesten aber nicht alle die WW3 spielen können werden auch BF zocken einfach wegen dem Preis 🙂

  30. Vybe Samurai says:

    World War 3 wird krank

  31. Paul Mann says:

    Unkommentierte Trailer kann ich mir auch so angucken. In der Vergangenheit gab es hier immer Zusatzinfos und nur die wichtigen Trailerteile. Doch zuletzt wurden fast nur Trailer aneinander gereiht. Das ist aus meiner Sicht uninteressant und eine Verschlechterung – Sehr Schade.
    Das mal als Optimierungskritik.

  32. No Game says:

    Grafisch tut sich ja leider kaum noch etwas an den Spielen, viele Spiele sehen sogar echt scheisse aus wie WW3 hier. Echt schade. Ich vermisse Spiele wo die Entwickler hart übertreiben wie damals mit crysis als es neu war.

  33. LetsPlayerSuche says:

    Ich dachte bei "Lost in Random" erstmal es kommt ein 3D Ableger von Dicey Dungeons.

  34. ZettXXII says:

    Bin echt gespannt ob WW3 noch wiederbelebt wird. Es steht bei knapp 50 spielern in den charts.

  35. Boris Mirkalt says:

    hmm…. WW3 sieht aus wie ein BF4 mit schlechterer grafik und statischen maps, weiß nicht so recht

  36. Wo kann man World War 3 spielen? 😀

  37. Jo tub says:

    Bei ghost of Tsushima…"Man wird gegener aufschalten können…" Was bedeutet das?

  38. John B says:

    DEELLELLESS!!!

  39. David Schmid says:

    Lost in random , sieht ja mal richtig geil aus

  40. Sadakazu Yoshikawa says:

    Guten Morgen…..
    Bräuchte mal ein bisschen Schwarmintelligenz….
    Ich hab nen AMD Ryzen 7 2700x auf einem Gigabyte Aorus X470 Ultra Gaming mit 32GB 3200er RAM von G.Skill…. das ganze wird befeuert von einem Be quiet 450W Netzteil…..
    Das system hab ich gerade mal vor 3 Jahren gebaut….
    Aktuell ist eine 1050TI drin verbaut… die hatte ich mir kurz nach Release der 10er Serie gekauft… hat also schon einige jahre auf dem Buckel…. und als ich den PC gebaut hatte, brauchte ich keine "bessere" Karte…

    Jetzt wirds zeit für was neues, und wenn ich eh schon zu viel für eine Karte zahlen muss, dann tendiere ich zu einer 3090, zumal ich eben auch Livestreams mache und Videoschnitt….
    Spielen tu ich aber grundsätzlich nur auf FullHD, da ich keine WQHD oder UltraHD Monitore habe…..

    Sodele… da ja auf jedenfall das Netzteil auch neu muss (bei der 3090 wird ja mind. 700w empfohlen) liege ich aktuell jetzt schon bei rund 2000€ überlege ich gerade hin und her wie ich das am schlaudümmsten anstelle…..

    Wirklich nur beides neu kaufen und PC somit aufrüsten?
    wobei ich auch mit mir Schwanger gehe, meine NVME's aufzurüsten (ist nur 2x 256GB)….

    Harmonieren CPU Board und 3090 gut miteinander?
    Oder wäre es nicht gleich besser ein neues Schlachtschiff zu bauen?

    Wenn komplett neu, welche CPU? war mit den Ryzen sehr zufrieden und tendiere daher zum aktuellen 9er….

    Ich bin mir halt unschlüssig, Normalerweise baue ich nur alle 5-7 Jahre einen neuen PC…..
    Als zweiter "unschlüssig" Faktor kommen eben die generell hohen hardware preise…. die Kiste oben, hab ich komplett für 900 Euro gebaut… da jetzt ne Grafikkarte für 1800 euro rein zu klatschen tut schon aua… generell hab ich noch nie mehr wie 1500 euro für einen kompletten PC bezahlt….

    Kann ich noch warten bis die preise gefallen sind?
    Eigentlich nicht, da meine 1050TI wie gesagt schon in die Jahre gekommen ist, und jetzt neuerdings auch Spiele wie Fortnite gerne mal abschmieren….
    Außerdem hab ich imense Platzprobleme auf meinen Festplatten….. deswegen wollte ich bzw müsste ich mind. 2x 2TB besser 2x 4TB nvme noch nachrüsten….

    Dieses hin und her überlegen macht mich grad echt kirre…..
    Bin auf eure meinungen gespannt…. ^^