TOP 10 Spiele im Juli + Mega Highlight am letzten Tag!


Wenn du beiläufig meine Videos hast, freue ich mich sehr oben deine Unterstützung via Patreon free 🙂 pat http://www.patreon.com/brettspielblog oder per….

source

12 Antworten : “TOP 10 Spiele im Juli + Mega Highlight am letzten Tag!”

  1. dj muskote says:

    Ich hab Imperium noch häufig genug gespielt um eine richtige Meinung dazu zu haben, aber es ist auf jeden Fall interessant. Die Grundregeln sind aber eigentlich recht einfach. Grob entweder 3 Karten ausspielen oder auf seinen Zug zuverzichten um Unrest loszuwerden oder eine Karte 'gut' zu kaufen. Die Komplexität entsteht durch die Karten und die Asymetrie der Völker.

  2. Sonja D. says:

    Von den ganzen kleinen Wegwerf-Krimis ist Echoes jetzt ja nun wirklich der Gipfel der Umweltsünde. Warum haben die das nicht als Downloadcode an der Supermarktkasse bei den Gutscheinen postiert? Da würde man mit ein bisschen Werbung noch viel mehr Kunden erreichen und nicht so viel unnützen Umverpackungsmüll produzieren. Ist mir manchmal echt ein Rätsel warum man als große Firma nicht mal ein Fünkchen mitdenkt.

    Danke für das Video, Ben! Wieder sehr nette Sachen dabei.

  3. Malvina Fis says:

    Wieder eine schöne Übersichtsliste. Imperium reizt mich immer mehr, Sleeping Gods auch total.

  4. TheHellboy4711 says:

    Ich plane gerade den Kindergeburtstag meiner 14jährigen. Meinst Du Echoes wäre was dafür?

  5. Niklas B says:

    Das Unlock war für mich eine Vollkatastrophe und ist bislang der Flop des Jahres.

    Spoiler:

    Alleine im ersten Fall fand ich war einiges einfach absoluter Unsinn. Dieses Zeichentool der Werkbank war eine riesige Katastrophe. Keine Ahnung, was man sich dabei gedacht hat. Das Rätsel der Fabelwesen, die man verbinden musste, war schon ohne Hilfe für uns zu weit hergeholt, aber wie soll man denn bitte auf das Paddel kommen und viel schlimmer, woher soll man wissen welche exakte Form man in dem Zeichentool nun zeichnen muss? Im Text zum Schiff wird explizit auf fehlenden Wind hingewiesen, da wäre es für uns nur logisch, man hätte etwas aus den Flügeln des Abgestürtzten gebaut. Und wo es mir wirklich zu viel mit dem Tool wurde, war, als man die richtige Planke zeichnen musste. Wir hatten es aus Spaß mal nachgefüllt, aber aus den gegebenen Linien ließen sich über 30 verschiedene Planken zeichnen. Das hat mit Spaß gar nichts mehr zu tun und ist einfach stupide Fleißarbeit. Auch hat mich das sofort total aus dem Setting gerissen, dass gar nicht erst Stimmung aufkommen wollte.

    Beim zweiten Fall war es so, dass durch das ständige Wechseln der Tiere überhaupt kein Spielfluß aufkam und es für uns schlicht unlogisch war, weshalb an manchen Stellen Tier A nicht funktioniert, aber Tier B. Z.b wieso können wir uns denn nicht in den Bären verwandeln und die Luke aufmachen? Das ging soweit, dass man letzten Endes auch wieder ganz stupide sämtliche Tiere ausprobieren musste um das geforderte nun zu nutzen. Und eventuell liegt das Nu an mir, aber ich finde es NULL innovativ und spaßig, wenn ich mit dem Tablet Hampelmann-artige Bewegungen bei Rätseln ausführen muss. Ich will es weder schütteln, noch drehen, noch sonst was. Die beiden Teile haben mich so geärgert, dass Fall3 ungeöffnet blieb und das Spiel verkauft wurde. Da war wirklich gar nichts spaßig dran und falls drohte Stimmung aufzukommen, kam das nächste dämliche Rätsel um die Ecke. Völlige Enttäuschung.

  6. Sven Leiser says:

    Also, ich habe das Exit-Puzzle letzte Woche gekauft und gespielt, von einem Fehldruck merkte ich nichts. Es dürften also inzwischen die fehlerhaften Puzzle ausgetauscht worden sein.

  7. Steffen Mayer says:

    "Exit: Der Raub auf dem Mississippi" hat auch einen Kriminalfall.

    Und zu dem "Herr der Ringe"-Exit ist auf der Homepage von Kosmos mittlerweile schon März als Erscheinungsdatum angegeben. "Die Rückkehr zur verlassenen Hütte" soll im Oktober erscheinen.

  8. Benjamin says:

    Mich würde mal interessieren womit Du trackst, welche Spiele Du wann wie oft gespielt hast?

  9. Ich würd die Tops nicht als Vorschaubild fürs Video nehmen, sonst weiß man ja schon alle 😀

  10. Julian THOR says:

    Trontheim wird belagert.

  11. Dave Koni says:

    Danke Ben , zwei Pflichtkäufe für mich dabei wenn lokalisiert, Imperium und Sleeping Gods .Dauert aber wohl noch ne Weile … vG Dave

  12. Sleeping Gods muss ich unbedingt auch nochmal spielen. Mit fehlt nur leider gerade die Zeit. Muss Mal noch in euer Live-Video reinschauen bei Gelegenheit. Bin gespannt auf dein Fazit.