Waffenschein? Bürger bewaffnen sich | SWR Zur Sache! Baden-Württemberg


An dem Tag hatten wir mehr denn eine Nacht, wir sind im Kleinen Waffenscheins in Kraulen-Württemberg mehr denn verdoppelt. Eine Grundlage zu Gunsten von sorge? …

source

26 Antworten : “Waffenschein? Volk bewaffnen sich | SWR Zur Sache! Kraulen-Württemberg”

  1. Mehr spannende Dokus & Reportagen in der Mediathek: https://bit.ly/SWRDoku

  2. Joshua Seip says:

    ja gar nicht einseitig der pr0paganda Bericht

  3. Jane's Nock says:

    Ich werde mir auch eine holen, man fühlt sich einfach sicherer.

  4. Nachtwolf Avatar says:

    Vorbestraft dürfen keine scharfe Waffen bekommen. Schreckschusswaffen nur Frauen ab 18 Jahre, Männer ab 25 Jahre finde ich okay. Jeder Mensch muss die Möglichkeit haben sich wirksam zu schützen.

  5. Niemand würde auf die Idee kommen jemanden mit einer Schreckschusswaffe zu verletzen/töten. Der Griff zu einem Messer ist viel naheliegender, da keine Nachfragen aufkommen, ein Messer aber im Vergleich zu einer Schreckschusswaffe massiv tödlicher und leise ist.

  6. der buntz says:

    …..Sie bekommen eine kleinwaffe…..aber wenn Sie diesen warnhinweisflyer der Bundesregierung durchlesen bekommen Sie auch einen Granatwerfer. Natürlich anonym. ….für Atomwaffen müssen Sie den Personalausweis vorzeigen.Danke

  7. Heiliges Kanonenrohr says:

    Ach ja und es heisst „Reizstoff“. Wenn ihr schon abschreibt dann bitte richtig.

  8. Heiliges Kanonenrohr says:

    Welche tatsächliche Gefahr dadurch ausgeht zeigen die nicht existenten Horrormeldungen die täglich ausbleiben. Die Statistik zur Waffengewalt wird aus mangelnder Notwendigkeit nicht einmal differenziert nach legalen Waffen, illegalen Waffen und Dienstwaffen.

    Man darf seinen Bürgern nicht jegliches Vertrauen entziehen. Hauptsache Panik schüren gegen Waffen. Wenn ein Hundebesitzer sein Tier ableint und am Smartphone hängt ist das offenbar total in Ordnung.

  9. MKUth.1306 says:

    Wenn mehr Menschen Waffen mitführen dürften , wäre bei so manchen Terroranschlägen schlimmeres verhindert worden

  10. Paul Fallen says:

    Erstmal an einer Melone zeigen wie gefährlich Waffen sein können…….. perfekt…….

  11. KwonAzzares says:

    Wehrhafte Bürger mag die Kasperzei halt nicht. Lächerlich.

  12. Dursun Keleş says:

    Kann man ab 18 einen schein führ mit führen auch machen?

  13. Bruce Lee says:

    Ich habe Angst vor dem Finanzamt. Die bedrohen mich seit Jahren, wie kann man sich am besten schützen vor denen??

  14. Steve W 81 says:

    Gut so jeder sollte eine Waffe tragen dürfen scharf ich find das amerikanische Gesetz super jeder hat das Recht sich zu schützen

  15. T. Masuhr says:

    Eine Schreckschusswaffe ist, wie der Name sagt keine Schusswaffe, weil sie eben nichts verschießen kann.

  16. Also ich bin selbst Waffenbesitzer (Nein, nicht Schreckschuss)…. ja die könnten Schaden anrichten. Nur leider darf man diese nicht in der Öffentlichkeit Führen. Seit dem ich Scharfe habe, sind Schreckschuss eigentlich eher Kinderspielzeug… wenn wir mal ehrlich sind. Hier wird ganz unbegründet Angst gemacht, vor dingen die so gut wie kaum einer in der Öffentlichkeit dabei hat. Und wenn Sie jemand dabei hat, meist illegal.

  17. So eine dumme scheiße sollen die Leute in Ruhe lassen die einen kleinen waffenschein haben die Polizei müsste ihre Waffe abgeben

  18. Immer mehr Menschen kaufen sich Verteidigungswaffen! Das ist kein Trend das ist einfach eine Sicherheitsmaßnahme! Und wieso? Weil immer mehr Menschen herumlaufen die nicht mehr ganz sauber sind! Sieht man schon allein beim Autofahren! In den USA haben sie echte Waffen, in Deutschland scheißt man sich gleich wieder ein! Es sollte einfach, wenn man sich eine Waffe kauft, eine umfangreiche Einführung zur Waffe geben oder der Staat muss dafür sorgen, das es mehr Polizisten gibt, die dafür sorgen das die Straßen nicht nur Tags, sondern auch nachts sicher bleiben!

  19. I ²⁰⁰⁸ I says:

    Ich wurde schon zweimal von Flüchtlinge auf der Straße belästigt und bedroht ich fühle mich ohne ein Messer draußen nicht mehr wohl.

  20. Makla Mukla says:

    Was ich gern wissen würde warum der Bereich Waffe so verteufelt wird, kann das wirklich nicht verstehen. Hatten wir in Deutschland so große Probleme mit Handfeuerwaffen im Privaten Bereich? Mir ist noch keiner mit einer Waffe entgegen gekommen, und der Vergleich mit USA ist einfach lächerlich. Auch ist ein Verbrecher der sich bewaffnet völlig außerhalb des Waffenrechtes weil Er sich generell illegal seine Waffe besorgt. Genauso finde ich sollte jeder Bürger wenigstens einmal eine Waffe in der Hand gehabt haben um sich ein richtiges Urteil zu bilden. Immer das Gerede von wie in den USA was soll das heißen, dort werden Verbrechen mit einer Waffe genauso verübt wir in Deutschland. Aber das hat nichts mit den Waffen selber zu tun sonderen mit dem Menschen der die Waffe nutzt.

  21. mir ist es unerklärlich wie dumm deutschland damit umgeht ich meine ernsthaft!? einen Waffenschein für ne fake knarre? lächerlich! egal wie es dann ist mit 18 hole ich mir eine echte

  22. Panteleimon Orfanos says:

    Das Problem ist das die Polizei nicht immer und überall sofort an Ort und stelle sein kann.
    Ich finde neben den Auflagen der Zuverlässigkeit und Unbescholtenheit bzw des Mindestalters sollte auch
    die Waffensachkunde ebenfalls als Auflage zum Erwerb des Kleinen Waffenscheins gemacht werden.
    Denn Viele SRS Waffenbesitzer sind mit Sicherheit nicht mit dem Notwehr § vertraut.
    Deshalb die Menschen einfach besser Aufklären.

  23. Ruben Peick says:

    Und in hanau drehen die durch..wegen einem angeblichen Nazi, der eindeutig mehr ein psychisches Problem hatte. Alle anderen Opfer fast vergessen. Falsche Richtung, falsche Politik.

  24. Es wurde so viel amerikanischer scheiß in Deutschland eingeführt, warum nicht auch das Waffengesetz? Die Obrigen haben schiss, es könnte ihnen sehr arg ans Leder gehen.

  25. Norman bösecke says:

    SIE HABEN ANGST VOR HUNDEN :):):)

  26. Unglaublich, dass in einem angeblich freien Land wie Deutschland soetwas gezeigt werden darf.